News 2014

07.12.2014

 

Holzpferd Show-Wettkampf im Rahmen der Pferd & Jagd

Am 07.12.2014 war dann auch der Saisonabschluss, denn der Pferde­sportverband Hannover lud zu einem Holzpferd Show-Wettkampf im Rahmen der Pferd & Jagd ein. Es gingen 8 Teams aus unterschiedlichen Leistungsklasse an den Start, die zu verschiedenen Themen (wie z. B. Fußball WM, Herr der Ringe) sowie selbstentworfenen Kostümen und eine zu Musik abgestimmte Show-Kür einstudiert haben.

 

Auch unser M-Team nahm daran teil. Zum Thema Harry Potter zeigte das Team eine akrobatisch hochanspruchsvolle Kür ohne ersichtliche Fehler. Auch die Kostüme waren detailgetreu abgestimmt und man konnte ohne groß zu raten erkennen, um welche Rolle es sich handelt.

 

Leider reichte es nur für den Platz 6 und enttäuschten Gesichtern bei der Siegerehrung. Das Team hatte sich schon einen Platz unter den ersten drei Gruppen ausgerechnet. Es hat aber leider nicht sollen sein.

30.11.2014

 

Weihnachtsfeier der VoG Galopin Hannover e.V.

Traditionell am 1. Advent lud die Voltigiergemeinschaft Galopin Han­nover zur Weihnachtsfeier in die Reithalle nach Vinnhorst ein. Das Rahmenprogramm wurde von allen Gruppen zusammen mit ihren Trainerinnen aus dem Verein gestaltet.

 

Für das leibliche Wohl wurde wie immer gesorgt und erstmalig gab es keine Weihnachtstombola, sondern eine „Weihnachtsgeschenke-Auktion“. Des Weiteren wurde die Weihnachtsfeier zum Anlass genommen, um unser neues Voltigierpferd Calvaro von Diana Schulz und ein paar Vol­tigierinnen aus dem M-Team vorzustellen.

17.11.2014

 

Einladung zur Weihnachtsfeier am 30.11.14

Liebe Eltern, liebe Voltis und liebe Freunde der Voltigiergemeinschaft Galopin Hannover e.V.,

 

das Jahr neigt sich mit großen Schritten dem Ende und auch Weihnachten steht schon bald vor
unserer Tür.
Am 1. Advent möchten wir zusammen mit Euch den Beginn der Weihnachtszeit einläuten und
laden Euch recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am

 

Sonntag, den 30. November 2014 von 13:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

in der Reithalle auf dem Hof von Friedrich und Doreen Baumgarte,

Heinescher Hof 4 in 30419 Hannover-Vinnhorst

 ein.


Wie in jedem Jahr zeigen die Voltigierer und Voltigiererinnen in ihren Gruppen ihr Können auf dem Pferd.
Für das leibliche Wohl ist durch unser gemeinsames Kuchen und Salatbuffet gesorgt. 
Friedrich und Doreen bieten heißen Kakao, Punsch und Bratwürstchen an.
Auch leckere Waffeln gibt es in diesem Jahr wieder! Wie immer könnt Ihr die Leckereien zu günstigen Preisen erwerben.
Um den gemeinsamen Nachmittag abzurunden haben sich Trainer und Vorstand viel einfallen lassen.
Erstmalig wird es in diesem Jahr keine Tombola geben, sondern eine Weihnachtsgeschenke-Auktion.
Hier werden wir hochwertige Preise an unsere Vereinsmitglieder versteigern. Jeder kann mit bieten.

 

Wir freuen uns auf Euch und einen schönen 1. Advent.


Über eure tatkräftige Hilfe beim Aufbau ab 12.00 Uhr und beim Abbau würden wir uns sehr freuen.


Mit vorweihnachtlichen Grüßen

Vorstand und Trainer der Voltigiergemeinschaft Galopin e.V.

18.10.2014

 

Techniktraining im Voltigiersport im RV St. Georg Barsinghausen

Der Pferdesportverband Hannover lud am 18.10.2014 zu einem Trainer-Workshop unter der Leitung von Natalie Banek ein. Ein Großteil der ge­samten Trainerschaft der VoG Galopin Hannover nahm daran teil. In diesem Workshop wurde die Technik und Bewegungsbeschreibung der einzelnen A-Pflicht-Elemente genauer unter die Lupe genommen.

12.10.2014

 

Motivationsabzeichen-Abnahme bei der VoG Galopin Hannover e.V.

Am 12.10.2014 fand bei uns in Vinnhorst die Motivationsabzeichen-Prüfung für unsere Nachwuchskinder statt. Insgesamt haben 26 Kinder daran teilgenommen. Am Ende des Tages wurden die Urkunden durch die Prüferin Martina Schlichting übergeben. Alle Kinder haben bestanden und die Urkunden für 9 Steckenpferde, 7 kl. Hufeisen und 10 gr. Hufeisen konnten von ihren neuen Besitzerinnen mit einem brei­ten Lächeln in Empfang genommen werden.

27.09.2014

 

Voltigierturnier in Herford

Das letzte Voltigierturnier in 2014 fand am 27.09.2014 in Herford beim Reitverein von Lützow statt, an dem das A-Team unter der Leitung von Diana Schulz und Norma Schubert ihr erstes Turnier in der Saison be­stritt. Aufgrund eines Trainerwechsels sowie einer Gruppenumstrukturie­rung am Anfang des Jahres, musste das Team erst einmal wieder neu aufgebaut werden, so dass das A-Team doch noch am Ende der Sai­son einmal Turnierluft schnuppern konnte.

 

Das Team zeigte auf ihrem Voltigierpferd Chatechu eine sauber ge­turnte Pflicht und auch bei der anschließenden Kür konnte das Team ihr Kür-Programm ohne große Unsicherheiten darbieten. Am Ende hieß es Platz 3 mit einer Wertnote von 4,835.

 

Auch das L-Team ging unter der Leitung von Norma Schubert und Kerstin Thomas in Herford an den Start. Landuro machte es dem Team in der Pflicht nicht ganz einfach, denn er lief nicht so souverän, wie die Turniere zu vor. An einer Seite kam er immer wieder in den Zirkel rein, was es den Voltigierern nicht ganz einfach machte. Dennoch machte das Team das Beste daraus und zeigte im Kür-Durchgang eine fast fehlerfreie Kür. Hier lief Landuro wieder wie gewohnt.

 

Bei der Siegerehrung konnte das L-Team mit einer Wertnote von 4,872 den 5. Platz belegen.

27.07.2014

 

Voltigierturnier Arpke/Lehrte 26./27.07.14

 

Die alljährliche Sommerpause steht an – doch von Hitzefrei keine Spur, denn vom 26. - 27. Juli 2014 war die VoG Galopin Hannovere.V. gleich mit zwei Nachwuchsgruppen auf dem Voltigierturnier in Arpke bei Lehrte vertreten.

 

Zunächst sollte unser Lukas am Samstag seinen Einstand als Voltigierpferd feiern und zum ersten Mal ein echtes Turnier bestreiten. Erst musste er jedoch seine Nervenstärke unter Beweis stellen. Aus diesem Grund ging nur eine kleine Gruppe von sechs Nachwuchs-Voltigierer an den Start, die ausschließlich eine Schritt-Pflicht auf ihm zeigten.

 

Der anfänglichen Nervosität zum Trotz blieb Lukas auf dem Turnierplatz die Ruhe selbst. Auch die vielen neuen Eindrücke und die Aufregung der anderen Teilnehmer konnten ihn nicht aus der Fassung bringen. So zog er stetig und zuverlässig seine Kreise und bestach nicht nur die Zuschauer mit seiner Motivation, sondern entlockte selbst der Richterin während der Vorstellungsrunde ein kleines Lächeln, als er ihr vor lauter Begeisterung beinah auf den Tisch galoppierte. Diesem Charme kann man sich schwerlich entziehen; so übertrug sich Lukas souveränes Auftreten auch auf die Voltigierer, die eine hervorragende Leistung zeigten. An dem verdienten dritten Platz, den die Gruppe erturnte, hatte Lukas mit einer ausgezeichneten ersten Pferdenote von 5,1 einen gehörigen Anteil beigesteuert. Wir freuen uns sehr, dass wir in Lukas ein weiteres Verlasspferd gefunden haben, das demnächst das gesamte Team auf’s Turnier begleiten wird.

 

Am Sonntag ging es dann für unser Team Galopin IV auf Chatechu an den Start. Bei herrlichem Sonnenschein zeigte das neunköpfige Team eine verkürzte A-Pflicht, gefolgt von einer fehlerfrei geturnten Kür auf Chatechu, die wie gewöhnlich besonnen und entspannt alle Voltigierer sicher durch die Prüfungen trug. Unter sehr großer Konkurrenz reichte es zum Schluss für den sechsten Platz. Das Trainergespann, Birte Ibeling und Sabine Haupt, war mit der erbrachten Leistung der Gruppe mehr als zufrieden und blicken auf ein ereignis- und erfolgreiches Wochenende zurück.

19.07.2014

 

Sommerfest bei der VoG Galopin Hannover e. V.

Das Sommerfest stand unter dem Motto „Voltigieren kunterbunt“. Alle Turnier- und Nachwuchsgruppen haben zusammen mit ihren Traine­rinnen ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt. Alle Vereins­mitglieder zeigten in ihr Können sowohl auf unseren Voltigierpferden als auch auf dem Holzpferd. Für das leibliche Wohl wurde wie immer gesorgt und es gab eine große Auswahl an Kuchen sowie heißen Waffeln und auch Würstchen.

02.07.2014

 

Einladung zum Sommerfest

 

Liebe Voltis, liebe Volti-Eltern und liebe Freunde der Voltigiergemeinschaft Galopin Hannover e.V.,

 

hiermit möchten wir Euch herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest am

Samstag, 19. Juli 2014 ab 11.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
auf den Hof Baumgarte (Reithalle), Heinescher Hof 4, 30419 Hannover-Vinnhorst einladen.

 

Unter dem Motto "Voltigieren kunterbunt" wird es ein kleines Rahmenprogramm geben, in dem unsere kleinen und großen Vereinsmitglieder ihr Können sowohl auf unseren Voltigierpferden als auch auf dem Holzpferd darbieten werden.

 

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es wird wieder ein reichhaltiges Kuchen- und Salatbuffet geben und auch Bratwürstchen und heiße Waffeln werden nicht fehlen!


Mit sommerlichen Grüßen

Vorstand und Trainer der Voltigiergemeinschaft Galopin e.V.

 

P.S. ... über Eure tatkräftige Hilfe beim Aufbau ab 11.00 Uhr und beim Abbau würden wir uns sehr freuen!

02.07.2014

 

Wir haben gewonnen - 1.000 € für die Vereinskasse (Juni 2013)
 
Mit der Aktion „DiBaDu und Dein Verein” unterstützte die ING-DiBa die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in Vereinen Deutschlands mit einer Gesammtsumme von 1 Million €. Die ING-DiBa hat bereits 2011 und 2012 je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine gespendet und rief in 2014 zur 3. Aktionsrunde auf. Vom 22. April bis zum 03. Juni 2014 hieß es Stimmen für die Voltigiergemeinschaft Galopin Hannover e.V. zu sammeln.
 
Alle Vereinsmitglieder, egal ob groß oder klein, haben fleißig für uns Stimmen eingesammelt. Bis kurz vor Abstimmschluss am 03. Juni 2014 um 12 Uhr gingen noch eine Vielzahl an Stimmen für unseren Verein ein, die wir auch dringend benötigten, da es bis zum Schluss ein enges Rennen zwischen den Vereinen war. Aber letztendlich haben unsere Stimmen ausgereicht, denn wir haben mit 1.254 Stimmen den 191. Platz erzielt und 1.000 € für unsere Vereinskasse gewonnen. 
 
Ohne Eure Unterstützung hätten wir das nicht geschafft!
 
Vielen Dank :-)

22.06.2014

 

Voltigierturnier 22.06.2014  im Reitverein Hannover

 

Große Aufregung für die jüngsten Galopin-Voltigierer. Am 22.06.2014 fand ihr erstes Turnier in diesem Jahr im Reiterstadion in Hannover statt. Insgesamt gingen 20 Nachwuchskinder, aufgeteilt in drei Gruppen in zwei unterschiedlichen Prüfungen aus unserem Verein an den Start.

 

Die Anreise einmal über den Mittellandkanal war glücklicherweise kurz, so dass noch genug Zeit für die Vorbereitung blieb.

 

Am Mittag startete das Team Galopin Hanmnover VI im Wettbewerb „Pflicht ohne Kür“ im Schritt. Die Voltigierer Yesim, Josephine, Amelie, Merle, Ava und Rosa zeigten auf dem Pferd Chatechu eine tolle und sicher geturnte Pflicht. Die Aufregung über den zumeist allerersten Auftritt und das erste Turnier überhaupt legte sich während der Prüfung schnell. Die Trainer Birte Ibeling und Juliane Buchallik freuten sich bei der Siegerehrung über einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt 9 startenden Gruppen mit der Wertnote von 5,169.

 

Nachmittags starteten dann die „Großen“ – ebenfalls auf dem Pferd Chatechu longiert von Birte. 14 Kinder wurden auf zwei Gruppen aufgeteilt, da pro Gruppe maximal 10 Kinder starten konnten und somit der Turnierstart für alle Kinder ermöglicht werden konnte.

 

Gezeigt wurde von beiden Gruppen eine Kurzpflicht sowie die Kür im Schritt. Das neu ernannte Team „Galopin Samstag“ mit den Voltigierern Stine, Leandra, Malin, Iliyana, Nicole, Jolina und Felica und Trainerin Anna Schäfer konnte trotz einer um fast eine Stunde vorgezogenen Startzeit die einstudierten Übungen mit viel Ruhe und Sicherheit vortragen. Am Ende belohnten die Richter das Team mit Platz 4 in der ersten Abteilung und einer Wertnote von 3,891.

 

Als letzte Gruppe des Tages startete das Team "Galopin Sonntag". Trotz Unruhe in der Halle aufgrund der bevorstehenden Siegerehrung konnten sie auf der zuverlässigen Chatechu ihre Übungen sicher und gekonnt vortragen. Die Trainerin Bianca Borstorff und die Voltigierer Antonia, Inga, Anna, Sarah, Isabell, Talia und Henriette belegten am Ende in der zweiten Abteilung ebenfalls den 4. Platz mit der Wertnote 3,9.

17.06.2014

 

Voltigierturnier 31.05.2014  in Obernwöhren

Auch an diesem Turniertag hieß es wieder für unser L-Team (Galopin Hannover II) früh aufstehen. Als erste Gruppe begann unser Team um 10 Uhr die Wertungsprüfung der L-Gruppen. Doch vorher musste unser Landuro noch schnell zur Pediküre, da er sich auf der Wiese einen Tag zuvor ein Eisen abgetreten hatte. Nachdem auch Landuro wieder mit vier Eisen bestückt war, stand dem Start nichts mehr im Wege.

 

Nach einer „heiter bis wolkigen" Pflichtleistung lag Galopin Hannover II auf dem 4. Platz in der Gesamtwertung. Da bis zum Kürstart ein paar Stunden Zeit blieben, konnten sich das Team sowie die mitgereisten Eltern bei herrlichem Sonnenschein ein wenig Stärken und die anderen Voltigiergruppen anschauen. Am frühen Nachmittag ging es dann weiter mit der Kür-Prüfung.

 

Hier zeigte sich die Gruppe sehr konzentriert und auch das Lampenfieber konnte verdrängt werden. Landuro lief gleichmäßig seine Runden und die Kür wurde sehr konzentriert und ohne ersichtlichen Wackler dargeboten.

 

Bei der Siegerehrung hieß es dann Platz 2 mit einer Wertnote von 4,972 für Galopin Hannover II. Gleichzeitig war dies auch die Bezirksmeisterschaft, in der wir den Vize-Bezirksmeistertitel mit nach Vinnhorst holen konnten.

23.05.2014

 

Voltigierturnier 17./18.05.2014  in Celle/Scheuen

Am 18. Mai 2014 war die Nacht schon früh vorüber, denn das erste Voltigierturnier für unser L-Team stand auf dem Turnierkalender.

 

Auf der Reitanlage der „Celler Pferdefreunde" wurde der Wettbewerb der L-Gruppen von unserem Team um Punkt 8.00 Uhr eröffnet.

 

Erstmalig wurde die Pflicht im Rahmen eines Pilotprojekts von jedem Volti an einem Stück geturnt und diese ohne ersichtliche Fehler dargeboten. Selbst unsere Angstübung „Stehen" konnte sich sehen lassen und die Trainerinnen Norma Schubert und Kerstin Thomas waren sehr zufrieden mit der Pflichtleistung des gesamten Teams.

 

Schon eine Stunde später ging es in den abschließenden Kürdurchgang. Man konnte erkennen, dass das Team über das Wintertraining hinweg Sicherheit in ihrer Kür bringen konnte, denn diese wurde ruhig und sauber ausgeführt. Auch Landuro zeigt sich von seiner allerbesten Seite und trug einen großen Teil für diese sehr gute Leistung des gesamten Teams bei.

 

Bei der anschließenden Siegerehrung hieß es Platz 4 mit einer Wertnote von 5,470 für Galopin Hannover II.

 

Am 31.05.2014 steht dann der zweite Start für das Team im RFV Auetal in Obernwöhren bei Stadthagen auf dem Turnierkalender, wo sie gerne an diese tolle Leistung anknüpfen möchten.

10.05.2014

 

Voltigierturnier Barsinghausen 10.05.2014

Riesige Freude gab es bei Team Galopin IV. Mit dem ersten Platz und dem Gewinn der Mini-Master Trophäe der Schritt-Gruppen legte das Team einen tollen Saisonstart hin.

 

Gewohnt souverän wurde das Team von Sabine Haupt und Birte Ibeling durch die Prüfung geleitet. Einen großen Anteil an dem Erfolg hatte auch Chatechu, die ihre Nervenstärke bewies und sich selbst durch einen lauten Knall während der Vorführung nicht aus der Ruhe bringen ließ.

 

Alles in allem eine tolle Leistung, die sich sehen lassen konnte!

08.05.2014

 

Tschüß Karlchen!

 

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sagen wir „Tschüß Karlchen" und vielen Dank für 4,5 Jahre, die wir mit dir verbringen durften.

 

Es war für uns alle ein großer Schock als wir Anfang des Jahres seitens unseres Tierarztes erfahren mussten, dass Karlchen nicht mehr zum Voltigieren eingesetzt werden sollte. Die gesundheitliche Belastung wäre zu groß für ihn gewesen und wir haben auch die Aufgabe zum Wohlergehen unserer Pferde zu handeln. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, Karl-Otto ein neues zu Hause zu suchen, in dem er noch ein schönes Leben als Freizeit- und Familienpferd genießen kann.

 

Wir sagen Danke für eine leider viel zu kurze, aber tolle Zeit mit dir. Du hast immer zuverlässig deine Runden für uns gedreht und bist durch deine einzigartige Charakterstärke und dein liebevolles Wesen für immer in unseren Herzen.

 

Mach´s gut Karlchen, wir werden dich vermissen ....

 

An dieser Stelle möchten wir auch einen großen Dank an Mara Lesse, Karl-Otto´s Reitbeteiligung, aussprechen. Mara war rund um die Uhr für Karlchen da und hat sich bei Wind und Wetter um ihn gekümmert. Wir hoffen, dass du uns erhalten bleibst!

06.04.2014

 

Intensivtraining bei den Brüsewitz Brüdern in Otternhagen

Am 06.04.2015 haben wir eine Einladung der Brüsewitz Brüder zu den Intensivtrainingstagen bekommen, an denen verschiedene Gruppen aller Leistungsklassen teilnehmen konnten. Auch das M-Team sowie das L-Team haben diese Einladung dankend angenommen und zusam­men mit den Trainerinnen Diana Schulz, Norma Schubert und Kerstin Thomas sowie den Voltigierpferden Chatechu und Landuro sind wir für einen Tag zu diesem Lehrgang nach Otternhagen gefahren. In drei Einheiten wurden sowohl am Holzpferd als auch am Pferd die Pflicht­technik optimiert und in einer weiteren Einheit wurde in der Turnhalle etwas für die Kondition, Kraft sowie Dehnung getan. Dieser Lehrgang war eine sehr gute Vorbereitung auf die bevorstehende Turniersaison.

01.01.2014

 

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014!

 

Sensationeller Schnappschuss:

Karl-Otto wurde mit dem Weihnachtsmann gesichtet! Was hatte der Weihnachtsmann mit Karl-Otto vor? Hat Rudolph ausgedient?

Hier finden Sie uns:

Hof Baumgarte

Heinescher Hof 4

30419 Hannover - Vinnhorst

News:

Trainingszeiten:

Team Galopin I

(A-Gruppe)
mittwochs

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
samstags

09.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Team Galopin II

(A-Gruppe)

mittwochs

18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
sonntags

13.00 Uhr bis 14.30 Uhr

 

Team Galopin V

(Nachwuchsgruppe)
sonntags

13.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Team Galopin VI

(Nachwuchsgruppe)
sonntags

13.00 Uhr bis 14.30 Uhr