News

17.06.2018

 

Bockturnier beim RV Bierde-Lahde-Neuenknick in Petershagen

 

Am Sonntag, den 17.06.2018, war Galopin II in Petershagen beim RV Bierde-Lahde-Neuenknick auf einem Holzpferdeturnier. Mit einer reduzierten Mannschaft von 8 Voltigierern konnte ein tolles Turnier geturnt werden. Die speziellen Turnierfrisuren wurden gegenseitig geflochten und hochgesteckt bevor es zum Aufwärmen ging. Unter einer starken Konkurrenz von vier Mannschaften konnte ein guter 2. Platz erturnt werden, wofür es neben einer Schleife auch ein paar Kleinigkeiten gab! Trainer und Voltigierer sind sehr stolz!

(Angelina)

26.05.2018

 

Voltigierturnier beim RVF Ramhorster Pferdefreunde in Lehrte/Aligse

 

Auch für unsere beiden Nachwuchsmannschaften, Team Lukas und Team Ginkgo, begann die diesjährige Turniersaison bei schönstem Wetter beim Voltigierturnier der Ramhorster Pferdefreunde.

Die Kinder haben sich die Wochen zuvor gut zusammen mit ihren Trainerinnen, Anna, Kerstin und Katharina auf den großen Tag vorbereitet. Am Morgen haben sich alle Kinder in Aligse zusammen mit ihren Eltern eingefunden. Die Haare wurden eingeflochten, die Anzüge verteilt und dann ging auch schon das Aufwärmen los.

Als erstes gingen die jungen Mädchen aus dem Team Lukas an den Start. In der Prüfung der G-Gruppen wurden von jedem Voltigierkind im Schritt die Pflichtübungen Grundsitz, Bank-Fahne, Prinzensitz mit Einsitzen zum Rückwärtssitz sowie die Bank rücklings und ein Abgang nach innen geturnt. Das große Lampenfieber schien aber während der Prüfung wie weggeblasen und das Team zeigte auf ihrem Lukas unter der Leitung von Anna und Katharina eine sehr zufriedenstellende Leistung.

Schon gleich danach war das Team Ginkgo an der Reihe; allerdings gab es eine kleine Zwangspause, da erstmal Anna´s Peitsche aus der Beregnungsanlage gerettet werden musste, die sich dort verfangen hatte.

Das Team Ginkgo ging heute ersatzweise auf Lukas an den Start, da Ginkgo aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein konnte. Die Gruppe zeigte in der selbigen Prüfung souverän das Pflichtprogramm ohne große Fehler und auch hier war die Trainerin Anna mit der Leistung der Kinder sehr zu frieden.

Nach einer kurzen Mittagspause und der Versorgung von Lukas war dann schon die Siegerehrung. Von einem sehr großen Starterfeld von insgesamt 9 Nachwuchsgruppen konnte das Team Ginkgo Platz 4 mit einer Wertnote von 6,200 und das Team Lukas Platz 5 erzielen, was mit einer großen Ehrenrunde und viel Applaus und Freude von den mitgereisten Eltern gefeiert wurde.

(K. Thomas)

 

12.05.2018

 

Voltigierturnier bei der Reitgemeinschaft Schimmelhof in Bremen

 

Früher als gedacht, haben wir mit unserem neuen Voltigierpferd San Diego an einer Voltigierpferdeeignungsprüfung teilgenommen. San Diego befindet sich erst seit Mitte Januar d. J. in der Ausbildung zum Voltigierpferd.

In Bremen angekommen, wurde eine Tasche vermisst, in der sich einige wichtige Dokumente sowie der Padbezug und die Musik befanden, die leider in Hannover liegengeblieben ist. Eine spontane Schnappatmung seitens Kerstin setzte ein und Plan B musste schnell her. Nach Gesprächen mit der Turnierleitung durften wir dennoch an den Start gehen. Ein Padbezug wurde ausgeliehen und auch eine Musik wurde für uns organisiert.

Diego war anfänglich etwas aufgeregt als wir über den Turnierplatz gegangen sind, wo auch noch parallel ein Reitturnier stattgefunden hat. Aber in der Ablongierhalle angekommen, war er total entspannt und ihn schien es nicht zu interessieren, was um ihn herum passiert.

Nach dem Ablongieren hatten wir noch ein wenig Zeit, doch dann wurde es noch mal etwas hektisch, da wir doch schon früher an den Start mussten als gedacht. Jani, Inga sowie Zoe und Clara zeigten freigewählte Pflichtübungen aus der A- und L-Pflicht im Galopp und auch die nachfolgende zweiminütige Kür im Schritt konnte ohne Probleme gezeigt werden. Kerstin, die ihn an der Longe vorgestellt hatte und auch Norma waren sehr zufrieden, denn noch ein paar Trainingseinheiten zuvor, hatte Diego etwas mit seinen Nerven zu kämpfen, wenn es um Klatschen ging und auch das gruppenweise Einlaufen, fand er etwas unheimlich. Diego hat sich hier von einer vielversprechenden Seite gezeigt und seine Nervenstärke bewiesen, worüber wir sehr froh sind.

Bei der Platzierung konnte Diego den 2. Platz mit einer Wertnote von 6,800 von insgesamt drei Teilnehmern erreichen.

Es war ein zufriedenstellender Turniertag auch wenn Diego im Anschluss an der Siegerehrung ein 90 minütiges „Böckchen“ hatte und nicht mehr auf dem Anhänger gehen wollte. Vielen Dank an dieser Stelle an die Voltis aus Stuhr, die uns beim Verladen geholfen haben. (K. Thomas)

10.03.2018

 

Trainingsturnnier für Team Manusch

 

Am 10.03. war das Team Manusch auf dem super organisierten Trainingsturnier der Voltigierer vom RV Bötenberg -Wietzen. Trainerin Marie und Longenführerin Nicole waren mit Kindern und Pferd sehr zufrieden und freuen sich auf die Saison 2018.
(M. Dinske)

Hier finden Sie uns:

Hof Baumgarte

Heinescher Hof 4

30419 Hannover - Vinnhorst

News:

Trainingszeiten:

Team Galopin I

(A-Gruppe)
mittwochs

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
samstags

09.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Team Galopin II

(A-Gruppe)

mittwochs

18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
sonntags

13.00 Uhr bis 14.30 Uhr

 

Team Galopin IV

(Nachwuchsgruppe)
mittwochs

16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Team Galopin V

(Nachwuchsgruppe)
samstags

09.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Team Galopin VI

(Nachwuchsgruppe)
sonntags

13.00 Uhr bis 14.30 Uhr